Mit dem Handy das Kammerhofmuseum Bad Aussee erleben

Vor allem in Vorbereitung auf das Jahr 2024 (Kulturhauptstadt) startete das Museum ein Projekt, das nun erfolgreich abgeschlossen werden konnte – eine Handy-App.

Die 80-minütige Tour durch alle 13 Stationen des Museums ist nicht nur ein deutsch- und englischsprachiger Audioguide, sondern auch bebildert. 50 Einzelbeiträge erzählen von der Erdgeschichte, der Geschichte und der Volkskultur des Ausseerlandes. Sie können auch einzeln anhand eines Raum-Plans gewählt werden. Die App kann man im Google Play Store und im App Store gratis herunterladen. Die links findet man auch auf der homepage des Museums (www.kammerhofmuseum.at)

Trotz der hohen Eigenleistung – Texte, Fotos und Grafiken wurden vom Museumsteam erarbeitet – konnte dieses aufwändige Projekt nur dank einer großzügigen Förderung der Kulturabteilung des Landes umgesetzt werden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at