Vorstandswahlen der Schülerunion Steiermark

Am Wochenende beging die Schülerunion Steiermark ihren 50. Landestag und wählte gleich zwei neue Vorstände – für die Landesorganisation und die Grazer Stadtgruppe.

GRAZ– Am Freitag, 19. August, wählte die Schülerunion Steiermark in Graz die 50. Landesobfrau – die Delegierten sprachen Marie Kainz mit 90 % der Stimmen das Vertrauen aus. Gemeinsam mit Landesgeschäftsführer Christoph Sommersguter-Maierhofer möchte sie die Wurzeln vertiefen auf denen der Erfolg der Landesorganisation aufbaut. Dazu gehören unter anderem ein großes Softskill-Seminar am Anfang des Schuljahres oder auch das Football ConnX, ein Fußballturnier mit mehreren Regionalentscheiden und einem Landesentscheid, bei dem im letzten Schuljahr mehr als 1.000 Schülerinnen und Schüler teilnahmen. „Wir wollen in diesem Jahr wieder auf die Grundlagen bauen. Gute Vertretungsarbeit und tolle Veranstaltungen für alle steirischen Schülerinnen und Schüler stehen für uns im Fokus“, sagt Kainz. 

Beim Festakt zum 50. Landestag waren unter anderem Landesobfrau a.D., Abg.z.NR. Martina Kaufmann, MMSc BA und Landesobmann a.D., Stadtrat Kurt Hohensinner, MBA anwesend und gratulierten dem neuen Vorstand zur Wahl. 

Die Grazer Stadtgruppe der Schülerunion wählte am Sonntag, 21. August, ebenfalls einen neuen Vorstand. Frederic Schramm vom BRG Keplerstraße wurde mit 100 % zum neuen Stadtobmann gewählt. „Ich freue mich darauf, mit meinem Team neue Schwerpunkte für Graz und seine Schülerinnen und Schüler zu setzen!“, so Schramm.

Die Schülerunion ist mit über 30.000 Mitgliedern die größte Schülerorganisation Österreichs, in der sich junge Menschen ehrenamtlich engagieren. Durch ihr vielfältiges Serviceangebot, wie zum Beispiel Podiumsdiskussionen und diversen Weiterbildungen, gilt sie als wichtige Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler. Des Weiteren bringt sie ihre Forderungen in der Landesschülervertretung ein, in der sie in der Steiermark im Schuljahr 2022/23 28 von 30 Mandaten stellt.

Fotos© Patrick S. Tengler

Bild 1: Die neue Landesobfrau der Schülerunion Steiermark Marie Kainz

Bild 2: Zur Vorstandswahl und zum Jubiläumsfestakt versammelten sich viele Mitglieder

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at