Erdbeben in Hallstatt

Laut ZAMG hat sich gestern, 22.8., um 16.39 in Hallstatt ein Erdbeben ereignet. Grundsätzlich misst man in Österreich fast jeden Erdbeben, alleine am 21. August hat die ZAMG 15 registriert.

Die Stärke/Magnitude betrug 2,6, einen Tag zuvor war sie in Fulpmes/Tirol bei 2,4

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at