Diebstahl während Fußballspieles. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Obergnas / Sankt Anna am Aigen, Bezirk Südoststeiermark – Freitagabend, 19. August 2022, dürften bislang unbekannte Täter während zweier Fußballspiele im Oststeirercup Geldbeträge aus den Umkleidekabinen der Mannschaften gestohlen haben.

Mit Beginn um 18 Uhr fand in Obergnas das Fußballspiel zwischen dem USV Obergnas und dem FC Kölli statt. Um 19 Uhr erfolgte im rund 22 Kilometer entfernten Frutten der Anstoß beim Fußballspiel zwischen dem USV Frutten und dem FC Dörfla.

Unbekannte Täter dürften während der Spiele in den unversperrten Umkleidekabinen der Fußballmannschaften aus den Geldbörsen der Spieler Bargeld in der Höhe von insgesamt mehr als Tausend Euro gestohlen haben. 

Aufgrund der zeitlichen und örtlichen Nähe kann ein Tatzusammenhang nicht ausgeschlossen werden. Weitere Ermittlungen werden geführt.


Sachbeschädigungen

Anger, Bezirk Weiz. – Unbekannte Täter stehen im Verdacht, in der Nacht auf Samstag, 20. August 2022, im Ortsgebiet von Anger mehrere Sachbeschädigungen begangen zu haben. 

In der Zeit zwischen 02.00 und 08.00 Uhr rissen unbekannte Täter mehrere Blumenstöcke aus Blumenkisten, die auf einem Geländer entlang der Bahnhofstraße angebracht waren. Die Blumen sowie ein Verkehrszeichen, das die Täter aus der Verankerung entfernt hatten, warfen die Täter anschließend in den unmittelbar daneben fließenden Zetzbach. Der Gesamtschaden beträgt mehrere Hundert Euro.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at