Brand eines Firmengebäudes. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Bruck an der Mur, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Donnerstagabend, 18. August 2022, kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Brand eines Firmengebäudes. Personen oder Tiere kamen dabei nicht zu Schaden.

Gegen 19.30 Uhr fuhren Beamte zu einem Firmengebäude, da es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand kam. Als die Streife vor Ort eintraf, war der Brand von der Feuerwehr Kapfenberg bereits vollständig gelöscht.

Durch den Brand entstand erheblicher Sachschaden. Personen und Tiere kamen dabei nicht zu Schaden. Die Brandursache ist Gegenstand noch andauernder Ermittlungen.

Festnahmen nach Diebstahl

Graz, Bezirk Liebenau. – Donnerstagnachmittag, 18. August 2022, beobachtete eine Filialleiterin zwei Personen bei Ladendiebstählen. Ein 60-Jähriger und ein 72-Jähriger wurden festgenommen.

Gegen 17.20 Uhr beobachtete die Filialleiterin eines Drogeriegeschäftes zwei Personen bei Ladendiebstählen. Bei der Durchsuchung der beiden Personen konnte zunächst kein Diebesgut gefunden werden. Bei einer anschließenden Nachschau im Fahrzeug der beiden, fanden die Beamten neben den gesuchten Parfumflaschen noch weitere teils ungesicherte Parfums. Auch neuwertige, etikettierte und gesicherte Schuhe und Kleidungsartikel konnten sichergestellt werden.

Die einschreitenden Beamten nahmen den 60-Jährigen und der 72-Jährigen (beide serbische Staatsbürger) fest. Sie zeigten sich bei den durchgeführten Beschuldigteneinvernahmen nicht geständig. Anschließend wurden die Serben in das Polizeianhaltezentrum Graz überstellt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at