Mit Pkw gegen Mauer. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

St. Radegund bei Graz, Bezirk Graz-Umgebung. – Eine 79-Jährige fuhr Sonntagnachmittag, 14. August 2022, aufgrund eines Fahrfehlers mit ihrem Pkw gegen eine Mauer. Die Frau wurde schwer verletzt.

Gegen 15:25 Uhr wollte die 79-Jährige aus Graz mit ihrem Pkw auf einem Parkplatz einparken. Sie konnte ihr Fahrzeug jedoch nicht anhalten, so dass dieses gegen eine Hausmauer rollte. Die 79-Jährige wollte noch aus dem Fahrzeug springen, die geöffnete Fahrertür wurde jedoch von einem Fahnenmast zugedrückt. Dabei erlitt die Frau eine schwere Unterschenkelverletzung und musste vom Rettungsdienst in das LKH Graz eingeliefert werden.

Badeunfall

Graz, Bezirk Strassgang.- Eine 60-Jährige aus Graz musste am Montagnachmittag, 15. August 2022, nach einem Badeunfall in einem Schwimmbad reanimiert werden. Sie wurde ins LKH Graz geliefert.

Zeugen nahmen gegen 13:45 Uhr eine Person im Wasser wahr, die offenbar einen Krampfanfall erlitten haben dürfte. Anschließend trieb die Person für kurze Zeit regungslos im Wasser. Einer der dort anwesenden Badegäste rettete die Frau aus dem Becken. Weitere Anwesende, darunter ein Angehöriger der Berufsfeuerwehr sowie ein Polizist außer Dienst, leisteten umgehend Erste Hilfe. Nach der von ihnen durchgeführten Reanimation erlangte die 60-Jährige wieder das Bewusstsein. Sie wurde nach der Erstversorgung vor Ort vom Roten Kreuz zur weiteren Behandlung in das LKH Graz eingeliefert. Ihr gesundheitlicher Zustand ist derzeit unbekannt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at