Jugendliche als Tatverdächtige ausgeforscht. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Leoben. – Drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 (2x) Jahren stehen im Verdacht, Mitte Juni 2022 einen 22-Jährigen beraubt zu haben. Zudem dürften sie für weitere Diebstähle als Verdächtige in Frage kommen.

Die drei Jugendlichen syrischer und irakischer Herkunft dürften in der Nacht zum 16. Juni 2022 einen 22-Jährigen aus Leoben überfallen und dessen Geldtasche geraubt haben. Das Opfer wurde von zwei zunächst unbekannten Tätern niedergeschlagen, schwer verletzt und beraubt. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung.

Nach langwierigen Erhebungen konnten Beamte des Stadtpolizeikommandos Leoben nunmehr die drei Tatverdächtigen ausforschen. Weiters konnten ihnen noch Geldtaschendiebstähle im Raum Leoben sowie einem der Verdächtigen derartige Taten im Raum Innsbruck nachgewiesen werden. Bei den Einvernahmen zeigten sich die Verdächtigen teilweise geständig, beschuldigten sich jedoch gegenseitig der Haupttäterschaft. Alle drei Verdächtigen wurden in die Justizanstalt Leoben eingeliefert.

Radfahrer stießen zusammen

Graz, Bezirk Geidorf. – Beim Zusammenstoß zweier Radfahrer Freitagnachmittag, 12. August 2022, wurden beide verletzt.

Gegen 15:00 Uhr dürfte ein 64-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung mit seinem Fahrrad in der Seebachergasse in Richtung Norden gefahren sein. An der Kreuzung mit der Schanzelgasse wollte er nach links in diese einbiegen. In der Kreuzungsmitte stieß er gegen einen 63-jährigen Grazer, der in der Schanzelgasse in Richtung Südwesten fuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrräder kamen die Lenker zu Sturz. Der 63-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst in das LKH Graz eingeliefert. Der 64-Jährige dürfte leicht verletzt worden sein, lehnte eine ärztliche Untersuchung jedoch ab.

Da es Unklarheiten über den genauen Unfallhergang gibt, werden Zeugen des Vorfalls ersucht, sich mit der Verkehrsinspektion unter 059133/65 4110 in Verbindung zu setzen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at