Neuigkeiten aus der Stadtgemeinde Bad Aussee

Neue Corona-Testmöglichkeiten

Die Kurapotheke sowie die Narzissenapotheke führen Corona-Testungen durch, wenn sie beispielsweise für Behörden- oder Arztgänge benötigt werden. Zu folgende Zeiten können Sie das Angebot in Bad Aussee in Anspruch nehmen:

ApothekeTesteinrichtungÖffnungszeiten
KurapothekeIm Foyer vor der ApothekeMO, MI, FR jeweils 8 – 10 Uhr
NarzissenapothekeIm Kur- & CongresshausDI, DO, SA jeweils 8 – 10 Uhr

WICHTIG: Die Tests werden nur an symptomlosen Bürger*innen oder an Menschen mit Symptomen, die einen negativen Antigen-Schnelltest vorweisen können, durchgeführt. Für Freitestungen (ab dem 5. Tag der Verkehrsbeschränkung möglich) ist zuvor ebenfalls das negative Ergebnis eines Antigen-Schnelltests notwendig. Ansonsten rufen Sie zur Freitestung bitte 1450 an und nutzen die Teststraße in Liezen.

Information des ASZ

Das Altstoffsammelzentrum hat am Montag, 5. September 2022, nur von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Das ASZ-Team bittet um Verständnis und wünscht allen Bürger*innen einen schönen Bierzeltmontag!

Karikaturen-Ausstellung im Kammerhofmuseum

Vergangene Woche öffnete die neueste Sonderausstellung KARIKATUREN im Ausseer Kammerhofmuseum. Der große Arbeitsaufwand dürfte sich gelohnt haben – zaubert der Anblick der Scherzzeichnungen den Besucher*innen stets ein Schmunzeln ins Gesicht. Alle ausgestellten Karikaturen sind im Ausseerland entstanden. Hans Gielge, Irmtraud Schlömmer und Dietrich Heinrich Volz befassen sich in ihren Darstellungen ausschließlich mit Einheimischen, während Hüttenmeister G. A. Ritter und Reinhard Schlüter auch unsere „zuagroasten“ Freund*innen auf die Schaufel nehmen.

Neben den Sonderausstellungen beeindrucken auch zahlreiche dauerhafte Ausstellungen rund um die Salz- und Ortsgeschichte, Brauchtum, Volksmusik, Tracht, Fossilien und Höhlenkunde im Kammerhof. Ein Besuch lohnt sich allemal!

Schienenersatzverkehr der ÖBB

Aufgrund von Bauarbeiten zwischen den Bahnhöfen Bad Aussee und Hallstatt kommt es im Zeitraum 29. August bis 18. September 2022 auf der Strecke zu Abweichungen im Zugverkehr. Der Halt in der Station Obertraun-Koppenbrüllerhöhle entfällt, ein entsprechender Schienenersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Anbei finden Sie den Sonderfahrplan der ÖBB.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at