Ennstal/Pruggern: Schwerer Unfall auf B 320

Sirenenalarm am 12.08.2022 um 06:40 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall mit 2 Fahrzeugen auf der B320 Ennstalbundesstraße wurde heute Früh die Freiwillige Feuerwehr Pruggern alarmiert. Da es zum Glück keine Verletzten gab, wurden von der Feuerwehr Betriebsmittel gebunden, ein Brandschutz errichtet und die Fahrzeugbergung unterstützt.

Während der Arbeiten wurde eine Totalsperre der B320 eingerichten.

Nach 1,5 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

IM EINSATZ:

FF Pruggern mit TLF 1000, KLFA, MTFA

Polizei

Straßenmeisterei

Abschleppunternehmen Knerzl

Abschleppwagen Autohaus Erlbacher

Quelle: Bereichsfeuerwehrverband Liezen

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at