Einsatz für die FF Bad Aussee

Zu einer nächtlichen Türöffnung/Tragehilfe wurden am 11. August Einsatzkräfte von Polizei, Rettung und FFBA alarmiert!

Nachdem seitens der Feuerwehr die Wohnungstür geöffnet wurde, konnte eine hilflose Person aufgefunden werden, welche seitens des Rotem Kreuz sofort erstversorgt wurde!

Nach rund zwei Stunde wurde der Einsatz wieder beendet , somit konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder zurück für einen Kurzschlaf zu ihren Familien, bevor der Arbeitsalltag beginnt!

Quelle: FF Bad Aussee

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at