Traditionelles „Bergfest Riesneralm“ mit musikalischem Highlight

– Am Sonntag (14.8.) spielen die „Zellberg Buam“ aus dem Zillertal auf 1.900 Metern Seehöhe in Schladming-Dachstein auf
– Start mit Jodlerbläser (10:00 Uhr) und Bergmesse (11:00 Uhr)
– Konzert der Zellberg Buam ab circa 12:30 Uhr, der Eintritt ist frei(08.08.2022, Schladming) – Ein echtes musikalisches Sommer-Highlight erwartet alle Einheimischen und Gäste am kommenden Sonntag (14.8.) in der steirischen Urlaubsregion Schladming-Dachstein: Beim traditionellen „Bergfest“ auf der Riesneralm in Donnersbachwald spielen heuer die „Zellberg Buam“ auf.  Der Bekanntheitsgrad der Gruppe aus dem Zillertal und die einzigartige Location auf 1.900 Metern Seehöhe garantieren beste Voraussetzungen für ein Konzert auf höchster Ebene – und das bei freiem Eintritt. Im Anblick des herrlichen Gipfelpanoramas, leiten die Donnersbachwalder Jodlerbläser ab circa 10:00 Uhr das beliebte Fest ein, ehe um 11:00 Uhr die Bergmesse mit der Kapelle des Musikvereins Donnersbachwald gefeiert wird. Ab 12:30 Uhr starten dann die „Zellberg Buam“ auf dem Gipfelplateau ihr dreistündiges Konzert. Jede und jeder kann ohne jegliche Strapazen zum Bergfest gelangen und mit beiden Liften der Riesneralm unbeschwert zum Festplatz am Gipfelplateau schaukeln. Der Gastronomiebetrieb „Hochsitz“ wird dazu die kulinarischen Schmankerln liefern.„Gipfelbad anno dazumal“ geöffnet: Badehose nicht vergessen

Natürlich stehen an diesem Tag auch alle anderen Attraktionen vom „Gipfel-Erlebnis Riesneralm“ mit dem ersten europäischen Gipfelbarfußweg, einer Kinderschatzsuche, einem Kräuterlehrpfad, dem „Universum“, dem Tierholzpark und dem beliebten Hochseesitz sowie dem neuen Hochsitz-Jagasteig zur Verfügung. Auch das „Gipfelbad anno dazumal“ mit Infinityblick in die atemberaubende Bergkulisse ist während dem Konzert in Betrieb. Guter Tipp also: Badehose nicht vergessen und im „Infinitypool“ die Zellberg Buam genießen.
Übrigens: Die Riesneralm hat in diesem Sommer neue Betriebszeiten festgelegt: Freitag bis 20 Uhr mit Gipfelbaden bis zum Sonnenuntergang, sowie Samstag, Sonntag und Montag jeweils bis 18 Uhr. Alle Infos gibt es online auf www.riesneralm.at. Bunte Angebotsvielfalt auf allen SommerbergenAlle Sommer-Erlebnisberge in Schladming-Dachstein bieten ergänzend zum Wander- und Gipfelgenuss eine bunte Angebotsvielfalt wie beispielsweise innovative Themen- und Erlebniswege, lustige und spannende Spielestationen für die Kleinsten oder Bikeparks- und Trails. Besitzer können täglich eine Berg- und Talfahrt bei einer Bergbahn ihrer Wahl als Inklusivleistung kostenlos nutzen. Die Schladming-Dachstein Sommercard gehört mit mehr als 100 kostenlosen Urlaubserlebnissen und über 100 Bonusleistungen zu den größten Inklusivkarten der Alpen. Bei mehr als 1.000 Übernachtungsbetrieben in der Region gibt es die Sommercard bereits ab einer Übernachtung kostenlos dazu.

www.schladming-dachstein.at

Am Sonntag (14.8.) findet in der steirischen Region Schladming-Dachstein das „Bergfest Riesneralm“ auf 1.900 Metern Seehöhe statt.
Bildquelle: Riesneralm Bergbahnen / Erwin Petz 

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at