Admont: Arbeitsmaschine geriet in Brand

Admont, Bezirk Liezen. – Donnerstagnachmittag, 4. August 2022, geriet die Heuladung auf einer Arbeitsmaschine in Brand. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden.

Gegen 15:45 Uhr dürfte aus bislang unbekannter Ursache die Heuladung auf einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine in Brand geraten sein. Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Liezen war soeben damit beschäftigt, das getrocknete Heu von der Wiese einzusammeln. Als er die Ladung zur Tenne fahren wollte, entdeckte er eine Rauchentwicklung und lud das Heu auf der Wiese ab. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hall standen mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at