Pkw-Lenker bei Unfall verletzt. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Bärnbach, Bezirk Voitsberg –  Ein 50-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Voitsberg trug Samstagnachmittag, 30. Juli 2022, bei einem Verkehrsunfall auf der L347 Verletzungen unbestimmten Grades davon.

Der 50-Jährige war mit seinem Pkw gegen 17:00 Uhr auf der L347 in südliche Richtung unterwegs. Aus derzeit noch unbekannter Ursache touchierte er auf der Höhe des Straßenkilometers 1,2 mit seinem Fahrzeug die dort befindliche Straßenleitschiene und kam anschließend mit dem Pkw auf der Straße zum Stillstand. Der Verunfallte wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins LKH Graz gebracht. Die Feuerwehren Bärnbach und Voitsberg waren mit zehn Kräften vor Ort.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at