Tödlicher Verkehrsunfall. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Jöss, Bezirk Leibnitz. – Ein stark alkoholisierter 48-Jähriger prallte Samstagabend, 23. Juli 2022, mit einem Pkw frontal gegen eine entgegenkommende 56-jährige Pkw-Lenkerin. Die 56-Jährige wurde dabei tödlich verletzt.

Gegen 21:40 Uhr lenkte ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Leibnitz einen Pkw auf der Schönbergstraße L602 von Jöss kommend in Richtung Süden. Bei Straßenkilometer 4,3 geriet der stark Alkoholisierte auf die Gegenfahrbahn. Eine entgegenkommende 44-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark konnte mit ihrem Pkw gerade noch ausweichen, touchierte lediglich einen Straßenleitpflock und blieb unverletzt. Eine 56-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz, die hinter der 44-Jährigen gefahren war, prallte frontal gegen den Pkw des 48-Jährigen und wurde auf den parallel zur Straße verlaufenden, etwa zwei Meter tiefer liegenden Begleitweg geschleudert. Der Pkw des 48-Jährigen kam am linken Fahrbahnrand zum Stillstand. Die 56-Jährige wurde von den verständigten Rettungskräften reanimiert, verstarb jedoch rund 30 Minuten später noch an der Unfallstelle. Der 48-Jährige wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein mit ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Alkoholgehalt der Atemluft von fast zwei Promille.

Sturz mit Motorrad

Großwilfersdorf, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. – Ein 17-Jähriger befuhr Samstagabend, 23. Juli 2022, mit seinem Motorrad die gesperrte Baustelle der S7, kam zu Sturz und wurde schwer verletzt.

Der 17-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung fuhr gegen 19:20 Uhr mit seinem Motorrad auf der gesperrten Baustellentrasse der S7 in Richtung Fürstenfeld. Bei der Überquerung der Gemeindestraße in Jobst/Großwilfersdorf bremste er das Motorrad mit der Vorderbremse ab und kam auf der geschotterten Fahrbahn zu Sturz. Dabei wurde er schwer verletzt und vom Rettungsdienst in das LKH Graz eingeliefert.

Unwetter: Baum stürzte auf Pkw

Feldkirchen bei Graz, Bezirk Graz-Umgebung. – Ein durch Unwetter entwurzelter Baum stürzte Samstagnacht, 23. Juli 2022, auf zwei Fahrzeuge und beschädigte diese zum Teil total. Verletzt wurde niemand.

Gegen 22.20 Uhr entwurzelte in der Wasserwerkstraße in Feldkirchen bei Graz (Ortsteil Lebern) eine etwa 15 Meter hohe Eiche samt Wurzelstock. Diese stürzte in der Folge auf zwei abgestellte Pkw. Dabei wurde ein Fahrzeug (Seat Leon) total beschädigt, am zweiten Pkw (VW Golf) entstand ein erheblicher Sachschaden. Einsatzkräfte der Feuerwehr Feldkirchen bei Graz sorgten für die erforderlichen Aufräumarbeiten. Verletzt wurde niemand. Die genaue Schadenshöhe steht bislang nicht fest.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at