Tödlicher Verkehrsunfall. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Rabnitz, Bezirk Graz-Umgebung. – Ein 75-Jähriger kam Mittwochmorgen, 20. Juli 2022, mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und einen Stromkasten und erlitt tödliche Verletzungen.

Der 75-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung fuhr gegen 09:25 Uhr mit seinem Pkw auf der Rabnitzstraße in Richtung Kumberg. Laut Zeugenaussagen beschleunigte der Pkw plötzlich in der dort befindlichen 30-km/h-Zone ohne ersichtlichen Grund, kam rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum und prallte schließlich gegen einen Stromverteilerkasten. Trotz der sofort verständigten Rettungskräfte konnte der Notarzt nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at