Umbau der Mannschaft des SC Liezen

Der SC Liezen hat letzte Saison wieder einmal denkbar knapp den Klassenerhalt geschafft (Relegation Elfmeterschießen gegen Leoben) und den Kader in der jetzt abgelaufenen Transferzeit ziemlich umgebaut

Landesliga Kader:

„Im Landesliga Kader waren 5 Abgänge bereits lange fix. Alex, Kenan, Salva, Mateo Cosic und Julian Pachler wurden bereits verabschiedet. Kurzfristig gab es noch 2 weitere Abgänge mit denen wir nicht unbedingt gerechnet haben. Mateo Damis und Philipp Bacher wechseln zum ASV Bad Mitterndorf. Mateo Damis aus familären und privaten Gründen. Wir danken ihm für seine Leistungen und wir wünschen ihm alles Gute in seiner neuen Heimat. Bacher Philipp werden wir in Zukunft bestimmt wieder im SC Dress sehen, auch er spielt in der kommenden Saison beim ASV.

Unseren Abgängen stehen tolle Neuzugänge gegenüber. Wir sind bereit für die 14. Landesliga Saison. Mit 2 Spielern vom SV Rottenmann, 2 Spieler vom DSV Leoben, 2 Legionären, 1 Spieler aus der Oberösterreich Liga und einem Heimkehrer vom WSV Liezen konnten wir unsere 7 Abgänge sehr gut kompenisieren. „

Quelle: SC Liezen

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at