Bundeskanzler Nehammer in Israel

Im Moment ist Bundeskanzler Karl Nehammer auf Staatsbesuch in Israel. Schwerpunkte der Gespräche mit der dortigen Regierung sind die Themen Terrorismusbekämpfung, Migration sowie die Gasversorgungssicherheit. Erst kürzlich ist Israel auf Gasvorkommen vor seiner Küste gestoßen. Das dürfte wohl auch ein Grund des Besuchs sein.

Symbolisiert wird das Bemühen um freundschaftliche Beziehungen auch mit einem Besuch der Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem und der Verleihung österreichischer Staatsbürgerschaften an Nachkommen der Opfer des NS-Regimes.

Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem (©BKA/Schrötter)

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at