Maturaball der Abschlussklasse des Erzherzog Johann BORG Bad Aussee

Der diesjährige Maturaball der Abschlussklasse des Erzherzog-Johann BORG Bad Aussee war in mehrerer Hinsicht eine Premiere. Es war der erste Maturaball der Schule nach den Jahren der Einschränkungen der Pandemie und es war der erste Maturaball der Schule im Sommer, zu einer Zeit, wo die Schüler:innen ihre Matura schon in der Tasche hatten. Der sehr gut besuchte Ball im Kur- und Kongresshaus Bad Aussee wurde mit einer beeindruckenden Polonaise eröffnet, anschließend wurden die Absolvent:innen von ihrem Klassenvorstand und Schulleiter OStR Mag. Harald Gerstgrasser vorgestellt. Es war eine rauschende Ballnacht mit einer sehr originellen Mitternachtseinlage, bei der es sogar eine Oscarverleihung gab.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at