Aktuelle steirische Polizeimeldungen. Zeugenaufruf: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Graz, Bezirk Geidorf. – Montagfrüh, 4. Juli 2022, kam es aufgrund einer abrupten Bremsung eines Pkws zum Sturz einer nachfolgenden 52-jährigen Mopedlenkerin. Der Unfallbeteiligte Pkw-Lenker beging Fahrerflucht.

Gegen 7.15 Uhr lenkte ein bislang unbekannter Pkw-Lenker sein Fahrzeug auf der Körösistraße (Höhe Hausnummer 186) stadtauswärts. Hinter ihm fuhr die 52-Jährige aus Graz mit ihrem Leichtmotorrad. Der Fahrzeuglenker des schwarzen VW Golf bremste abrupt ab, weswegen auch die 52-Jährige abrupt abbremsen musste. Aufgrund dessen rutschte das Hinterrad des Mopeds weg und die Frau kam zu Sturz. Es kam zu keiner Berührung der Fahrzeuge.

Der unbekannte Pkw-Lenker begab sich noch zu der gestürzten Dame, meinte, dass nichts passiert sei und setzte seine Fahrt in unbekannte Richtung fort.

Die Lenkerin des Leichtmotorrades wurde mit schweren Verletzungen vom Roten Kreuz in das UKH Graz verbracht.

Beschreibung des Pkw-Lenkers: Männlich, etwa 30 Jahre alt, südländisches Aussehen und mit einem schwarzen VW Golf unterwegs

Die Verkehrsinspektion Graz 1 ersucht unter der Telefonnummer 059133 / 654100 um zweckdienliche Hinweise.

Zeugenaufruf: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Fernitz, Bezirk Graz-Umgebung. – Freitagnacht, 1. Juli 2022, kam es bei einem Überholvorgang zu einer Kollision von zwei Fahrzeugen. Drei Personen erlitten dabei leichte Verletzungen. Die Polizei sucht nun nach dem Lenker des zuvor überholten Pkws.

Gegen 23.45 Uhr fuhr ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung mit einem Beifahrer (28) auf der Murbrücke zwischen Kalsdorf und Fernitz in Richtung Fernitz. Kurz vor dem Ende der Brücke überholte der 19-Jährige einen vor ihm fahrenden Pkw und dürfte ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen haben. Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal. Die 24-jährige Lenkerin des entgegenkommenden Fahrzeuges, ihr Beifahrer (27) und der 19-Jährige erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. 

Der unbekannte Lenker des zuvor überholten Pkws blieb kurz an der Unfallstelle stehen, ist danach aber wieder weitergefahren. Nun bittet die Polizeiinspektion Kalsdorf um Hinweise bezüglich der Lenkerin oder des Lenkers des überholten Pkws. Die Polizeiinspektion Kalsdorf ist unter der Telefonnummer 059133 / 6142100 erreichbar.

Arbeitsunfall

Frauental, Bezirk Deutschlandsberg.- Bei einem Arbeitsunfall Montagmittag, 4. Juli 2022, zog sich ein 41-Jähriger eine schwere Augenverletzung zu.

Der 41-jährige im Bezirk Deutschlandsberg lebende Kroate war gegen 12:20 Uhr in einem Fleischverarbeitungsbetrieb damit beschäftigt, eine Schweinehüfte auszulösen. Dabei dürfte er mit einem scharfen Messer an einem Knochen abgeglitten sein und sich selbst ins linke Auge gestochen haben. Der Verletzte wurde von der Rettung in die Augenklinik des LKH Graz eingeliefert.

Arbeitsgeräte bei Einbruch gestohlen

Großwilfersdorf, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld.- Unbekannte Täter erbeuteten bei einem Einbruchsdiebstahl zwei Balkenmäher im Wert von mehreren tausend Euro.

Der Einbruch dürfte sich zwischen dem 30. Juni 2022 und dem 4. Juli 2022 ereignet haben. Die Täter gelangten durch Nachsperre auf das Gelände einer Genossenschaft und stahlen von einem Abstellplatz einen Balkenmäher mit Bodenfräse und einen weiteren Balkenmäher.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at