Brandereignis. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Graz, Bezirk Andritz. – Samstagfrüh, 25. Juni 2022, geriet aus bislang unbekannter Ursache ein Stromverteilerkasten in einem Mehrparteienhaus in Brand. Mehrere Personen wurden verletzt. 

Kurz nach Mitternacht wurden mehrere Polizeistreifen zu einem Einsatz in die Grazer Straße gerufen. In einem Mehrparteienhaus kam es in einem Stiegenhaus zu einer starken Rauchentwicklung, aufgrund derer – ersten Angaben zufolge – mehrere Menschen eingeschlossen worden seien.  Polizei, Rettung und Feuerwehr waren mit 13 Einsatzfahrzeugen und insgesamt 39 Einsatzkräften vor Ort.

Vier Personen mussten von der Rettung ambulant mit Sauerstoff versorgt werden; eine weitere medizinische Abklärung erfolgt in den nächsten Tagen.

Ein Stromverteilerkasten im zweiten Stock des Wohnhauses dürfte, vermutlich aufgrund eines technischen Defektes in Brand geraten sein. Gegen 00.40 Uhr konnte die Feuerwehr „Brand aus“ geben. 

Die Schadenshöhe ist noch Gegenstand laufender Ermittlungen.

Einbrecher auf frischer Tat betreten

Graz, Bezirk Waltendorf.- Mittwochvormittag, 22. Juni 2022, traf eine 62-jährige Hausbesitzerin beim Betreten des Wohnhauses auf einen Einbrecher. Der Mann flüchtete, die Höhe des Schadens ist noch unbekannt.

Gegen 10:35 Uhr kam eine 62-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses nachhause und stand plötzlich im Inneren des Gebäudes einem Einbrecher gegenüber, der sofort die Flucht ergriff.

Die Ermittlungen ergaben, dass der Unbekannte durch Aufbrechen eines Kellerfensters in das Innere des Gebäudes gelangt war. Nach dem Kontakt mit der Eigentümerin flüchtete der Mann wieder in den Keller und in weiterer Folge durch das Fenster, das er zuvor gewaltsam aufgebrochen hatte ins Freie. Seine Flucht setzte er in weiterer Folge mit einem Fahrrad auf der Angelo-Eustacchio-Gasse in Richtung Stadteinwärts fort. Eine Alarmfandung blieb erfolglos. 

Der Täter ist verdächtig, diversen Schmuck gestohlen zu haben, die Höhe des entstanden Schadens ist noch nicht bekannt.

Personsbeschreibung:

Der unbekannte Mann war ca. 185 cm groß, ca. 50 Jahre alt, hatte eine Stirnglatze mit kurzen schwarzen Haaren und trug Arbeitskleidung in den Farben Schwarz und Dunkelblau.

Hinweise an die Polizeiinspektion Graz-Plüddemanngasse unter 059133/6591-100

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at