Volksschule Bad Aussee reinigt jüdischen Friedhof

Heute, 22.Juni, war die 4a Klasse der VS wieder am jüdischen Friedhof. 

Rechtzeitig vor den Sommerferien machte sich die 4a der Volksschule Bad Aussee im Rahmen des Religionsunterrichtes an die Arbeit, um den jüdischen Friedhof vom Unkraut zu befreien. Der Dank gilt den Mädchen und Buben, die trotz der großen Hitze mit Feuereifer dabei waren. Gleichzeitig lernten sie etwas über die jüdische Religion und der Geschichte des Judentums im Ausseerland.

© VS Bad Aussee

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at