ASFINAG: Morgen, Samstag – Sperre A 9 Richtung Voralpenkreuz bei Treglwang

Dringende Arbeiten an einem Fahrbahnübergang werden durchgeführt

Morgen, Samstag, 18. Juni wird die A 9 Pyhrnautobahn in Fahrtrichtung Voralpenkreuz zwischen Treglwang und Trieben gesperrt. Die Sperre beginnt am Samstag um 3 Uhr und dauert bis maximal 9 Uhr. Ein defekter Fahrbahnübergang im Baustellenbereich macht diese Arbeiten und damit die Sperre notwendig. Die Umleitung erfolgt über die B113. Da für diese Maßnahmen Tageslicht benötigt wird, kann die Sanierung dieses Fahrbahnüberganges nicht nachts durchgeführt werden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at