Lassing: Brand eines Wirtschaftsgebäudes

Bericht LPD Steiermark

Mittwochnachmittag, 15. Juni 2022, wurde die Polizei zu einem in Brand geratenen Wirtschaftsgebäude eines Bauernhofes gerufen.

Gegen 16.20 Uhr wurde die Polizei zu dem Brand des Wirtschaftsgebäudes in Lassing gerufen. Beim Eintreffen der ersten Streife stand das Gebäude in Vollbrand. Aufgrund der erschwerten Löschwasserversorgung vor Ort richtete die Polizei auf der Strecke Spiegelsbergweg/Köhlweg ein Einbahnsystem ein, um einen ungestörten Pendelverkehr der Tanklöschwagen der Feuerwehren zu gewährleisten. In weiterer Folge kam es im Einsatzbereich sowie auf der L 740 zu leichten Verkehrsbehinderungen. Durch den Vorfall kamen bis dato keine Personen oder Tiere zu Schaden. Das Landeskriminalamt Steiermark wird nach Beendigung des Löscheinsatzes mit der Brandursachenermittlung beginnen.

Bericht/Foto: Feuerwehr Pyhrn

Wirtschaftsgebäudebrand Spiegelsberg (Döllach-Mitterberg)

Der nächste Großeinsatz zu dem die Kameraden der FF Pyhrn gerufen wurden. RLFA, KLFA, MTFA waren mit 16 Mann bei einem Großbrand am Mitterberg im Einsatz – sowie 13 weitere Feuerwehren.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at