5. Steirischer Vorlesetag – die Schifffahrt Grundlsee war dabei

Am 11. Juni 2022 fand der 5. Steirische Vorlesetag an gewöhnlichen wie außergewöhnlichen Orten in der ganzen Steiermark statt und hat die grüne Mark in ihren Bann gezogen. Die Schifffahrt Grundlsee hat sich an diesem einmaligen Fest beteiligt und gemeinsam mit den Kindern der Volksschule Grundlsee zu einem spannenden und ungewöhnlichen Leseort, nämlich auf das Motorschiff Rudolf, bei einer Rundfahrt über das Steirische Meer, eingeladen. 

Wie Volkschuldirektorin Claudia Speckmoser informierte, sind es meist die Erwachsenen, die den Kindern Geschichten vorlesen. „Diesmal haben wir den Spieß umgedreht und die Grundlseer Volksschulkinder haben den Erwachsenen Geschichten vorgelesen“. Hiasi, das Wassertröpfchen, ein Buch der Ausseerin Christa Reiter, lieferte den Stoff für die Lesung der jungen Leseratten am Schiff. Die Autorin ließ es sich nicht nehmen, den Schluss der Geschichte rund um die Reise des Wassertröpfchens selbst zu erzählen und auch, wie es zu dieser außergewöhnlichen Geschichte gekommen ist. Zwischendurch wurden Lieder gesungen, wie der „Bücherwurm Song“, der „ABC-Blues“ sowie das Lied „Alle Kinder lernen lesen“.

Einer der Höhepunkte war der Besuch der bekannten Jugend- und Kinderbuchautorin Edith Schreiber-Wicke, die aus ihrem beliebten Buch für und über Regenbogenfamilien „Zwei Papas für Tango“ vorlas. Eine Geschichte, die sich im New Yorker Zoo tatsächlich zugetragen hat und Kinder mit anderen Familienformen vertraut machen soll.

Das liebevoll und dem Anlass entsprechend geschmückte Schiff wurde von Schiffsführer Andreas Sterneder und Matrosin Evi Schartel sicher über das Steirische Meer gesteuert.

Auch ein Bücherwurm, den die Kinder der Volksschule Grundlsee gestalteten, wurde überreicht und erhielt, nach Vorschlägen der Kinder, den klingenden Namen „Grundi“. 

„Es war ein besonderes Erlebnis voller Spaß und Abenteuer“, so Volksschuldirektorin Claudia Speckmoser abschließend.

Foto: A. Eder

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at