Sturz in die Tiefe von einer Mauer am Schlossberg. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Graz, Am Schlossberg.- Am Donnerstagabend, den 9. Juni 2022, stürzte ein Mann von einer Mauer am Schlossberg ca. 6 Meter in die Tiefe. Dabei erlitt er nur leichte Verletzungen.

Gegen 20:25 Uhr stürzte der 34-jährige Mann von einer Befestigungsmauer des Schlossbergs, als er versuchte auf dieser zu balancieren. Dabei stürzte er ca. 6 Meter in die Tiefe und blieb in einem Waldstück liegen. Zeugen beobachteten den Vorfall und setzten die Rettungskette, bestehend aus Polizei, Feuerwehr und der Rettung in Gang. Der Mann konnte geborgen und in weiterer Folge in das LKH Graz eingeliefert werden. Es stellte sich heraus, dass sich der Mann bei dem Sturz in die Tiefe lediglich eine Gehirnerschütterung und leichte Verletzungen zugezogen hat.

PKW gestohlen – Zeugenhinweise erbeten

Bruck an der Mur, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Unbekannte Täter stahlen Donnerstagfrüh, 9. Juni 2022, einen abgestellten PKW im Wert von mehreren tausend Euro.

Vermutlich mehrere unbekannte Täter, davon zumindest ein Mann und eine Frau, dürften gegen 01:00 Uhr einen silbernen PKW auf dem Parkplatz eines Baumarktes im Ortsteil Oberaich abgestellt haben. Anschließend begaben sie sich mit einem Hund auf das Firmengelände eines Autohauses und spähten die Situation vor Ort aus. Gegen 02:10 Uhr verließen sie mit einem gestohlenen schwarzen PKW der Marke BMW, Modell X1 xDrive, das Areal. Sie dürften über die B116 in Richtung Graz geflüchtet sein. Das gestohlene Fahrzeug trug ursprünglich kein Kennzeichen, dürfte aber für die Flucht mit einem Kennzeichen des Bezirkes Bruck-Mürzzuschlag (BM) versehen worden sein.

Zeugenaufruf:

Die Polizeiinspektion Bruck an der Mur, ersucht unter der Telefonnummer 059/133/6200 um eventuelle Hinweise aus der Bevölkerung.

Kellereinbrüche

Mürzhofen, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag.- Unbekannte Täter brachen zwischen dem 7. Juni 2022 und dem 9. Juni 2022 in zwei Kellerabteile eines Mehrparteienhauses ein. Die Schadenshöhe beträgt mehrere tausend Euro.

Die Täter zwickten die Schließbügel der der beiden Kellerabteile in der Bachgasse mit einem Werkzeug auf und stahlen in weiterer Folge ein Mountain-Bike im Wert von mehreren tausend Euro, sowie einen E-Scooter im Wert von mehreren hundert Euro.

Einbruch in Einfamilienhaus

Vasoldsberg, Bezirk Graz-Umgebung.- Unbekannte Täter brachen am 9. Juni 2022, tagsüber in ein Einfamilienhaus ein und erbeuteten Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro.

Die Tat ereignete sich im Ortsteil Schemerlhöhe zwischen 07:30 Uhr und 15:30 Uhr. Dabei zwängten die Täter in Abwesenheit der Bewohner ein Kellerfenster auf, gelangten so in das Innere des Hauses und durchsuchten es.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at