ORF-Premiere: Der Kroatien-Krimi: Tränenhochzeit

Am Strand von Split wird ein Anschlag auf einen Popstar verübt. Dass die junge Frau in zwei Tagen heiraten will, erhöht noch den Druck, der auf Ermittlerin Stascha Novak (Jasmin Gerat) liegt. Binnen kurzem soll sie den Täter überführen – größtes Medieninteresse garantiert!

Kurz vor ihrer Traumhochzeit mit Manager Mate gerät Popstar Ira in eine bedrohliche Lage. Ein Biker taucht bei einem Videodreh auf und schießt auf die Sängerin. Ira überlebt, weil sich ein Sicherheitsmann schützend vor sie wirft. Alles deutet auf einen eifersüchtigen Stalker als Täter hin. Bei genauer Sichtung der Beweislage stößt Kommissarin Stascha Novak aber auf ein paar Ungereimtheiten. Das Gesicht des Schützen konnte niemand erkennen. Zudem ist Iras Bräutigam Mate alles andere als ein Unschuldsengel.
Mit Jasmin Gerat (Stascha Novak), Lenn Kudrjawizki (Emil Perica), Caro Cult (Ira), Vladimir Korneev (Mate), Ulrike Krumbiegel (Danica), Timur Bartels (Nico), Rainer Strecker (Alen) u.a.

Regie: Michael Kreindl

SA, 11.06.2022, 22:00 Uhr 

Im Bild: Jasmin Gerat (Stascha Novak), Caro Cult (Ira).
Foto: ORF/Constantin/Conny Klein

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at