Haus im Ennstal: Schwere Kollision zwischen Motorradfahrer und Fahrradfahrer

Montagvormittag, 6. Juni 2022, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einem Fahrradfahrer. Der Fahrradfahrer erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

Gegen 10:25 Uhr lenkte der 51-jährige in Niederösterreich wohnhafte polnische Staatsbürger sein Motorrad auf der L725 von Weißenbach kommend in Richtung Ramsau. Im Bereich des Straßenkilometers 3,9 dürfte er mit dem Motorrad gerutscht und in weiterer Folge auf die linke Fahrbahnseite gelangt sein. Als er den dort entgegenkommenden 64-jährigen Fahrradfahrer aus dem Bezirk Liezen bemerkte, dürfte er das Motorrad nach links in eine angrenzende Wiese gelenkt haben.

Noch bevor der Motorradfahrer die Fahrbahn verlassen hatte, dürfte es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Fahrradfahrer und dem hinteren Gepäckkoffer des Motorrades gekommen sein. Der 64-Jährige wurde bei dem Vorfall unbestimmten Grades verletzt und ins DKH Schladming gebracht. Der Motorradlenker, welcher in weiterer Folge ebenfalls zu Sturz gekommen ist, blieb unverletzt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at