Souveräner Sieg des ESV Bad Mitterndorf

In der 5. Vorrunde der Stocksportlandesliga empfing der ESV Bad Mitterndorf die Gäste des ESV Unterweissenbach aus dem Bezirk Feldbach. Die Hausherren ließen von Beginn an keine Zweifel aufkommen, wer der Herr in der Stockhalle ist, und gewannen die ersten beiden Spiele mit 15:11 und 21:3. Nach der Pause schien der Faden gerissen, man lag bald 0:8 hinten. Doch dann liefen die Stöcke wie zu Beginn und so wurden auch die Spiele 3 und 4 mit 20:8 und 27:5 souverän gewonnen. Lediglich das letzte Spiel wurde knapp mit 12:14 aus der Hand gegeben. Mit dem klaren 8:2 Sieg wurde der Gruppensieg frühzeitig ins Trockene gebracht. Damit spielen Josef Winkler, Franz und Peter Burgschweiger, Günther Moser und Theddy Binna das Viertelfinale in der Heimstätte, der Stockhalle Bad Mitterndorf.

Tabelle – Vorrunde Gruppe B – LM Herren

RangVereinAnzahl SpieleSUNPunkteSpielp.Stockp.
1.ESV BAD MITTERNDORF5401833:17373:295
2.ESV Union HAUSMANNSTÄTTEN5212520:25238:291
3.SSV ASKÖ WEIZ Nord I5203422:23300:260
4.ESV UNTERWEISSENBACH5113320:30291:356
Foto: Moritz Bergler

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at