Gästezeitung des TVB Ausseerland-Salzkammergut für Sonntag, 05.06

Wieso kann sich Bad Aussee „Mittelpunkt Österreichs“ nennen? Hier ein kurzer Rückblick: Im Jahre 1949 veranstaltete „Die Große Österreich Illustrierte“ ein Preisausschreiben verbunden mit der Aufgabe, den Mittelpunkt Österreichs zu ermitteln. Jeder Österreicher war aufgerufen, mitzumachen. Den „Siegern“ winkten Gratisurlaube, damals ein besonderer Luxus. Die Teilnehmer versuchten mit mehreren Methoden, sich dem Nabel Österreichs zu nähern:

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at