Starke Kinder, Starke Zukunft – Kinder stärken im Umgang mit Mobbing


Kürzlich fand im Stadtkindergarten Bad Aussee das einzigartige Selbstbehauptungs- und Resilienztraining für Vorschulkinder nach dem bekannten Konzept von Stark auch ohne Muckis, statt. Damit ist der Stadtkindergarten die erste Einrichtung in der Region, was dieses Training durchführte und das Thema Mobbingprävention somit auf ein noch breiteres Fundament stellte, indem hingeschaut und gehandelt wird. In vier Einzelstunden lernten die Kinder Strategien in der Sozialkompetenz, wie sie auch in schwierigen Situationen ruhig und entspannt bleiben, in Konflikten gesunde Entscheidungen treffen, klar kommunizieren und sicher handeln. Eltern und Pädagogen haben einen großen Anteil an der Stärke und Sicherheit der Kinder. Deshalb rundete ein informativer und unterhaltsamer Vortrag den Kurs „Löwenstark“ ab. Eltern und Pädagogen lernten an diesem Abend, was Mobbing wirklich ist, wo und wie es entsteht, wie sie ihr Kind unterstützen und stärken können, wie sie selbst innere Kraft und Stärke aufbauen und mit kleinen Veränderungen Harmonie und Leichtigkeit leben.

 

Diana Uschner ist offizielle PartnerIn von „Stark auch ohne Muckis“, einem der führenden Anbieter von „Sozialen-Kompetenz“- und „Anti-Mobbing“-Trainings. PartnerInnen werden nur die Besten. Die Qualität der Trainings wird regelmäßig geprüft und evaluiert. Sie unterstützt Kinder und ihre BegleiterInnen dabei, eine glückliche Kindheit – ohne Mobbing und üble Konflikte zu erleben, Herausforderungen im Leben souverän und mit Freude zu meistern, sich ihrer eigenen Fähigkeiten bewusst zu werden, ihr wahres ICH zu leben und über sich selbst hinauszuwachsen. Mobbing beginnt immer im Menschen selbst und nur da kann es wirklich verhindert werden. Denn, Glück ist kein Zufall, sondern vielmehr eine Entscheidung. Diese zu treffen und das dafür Nötige zu tun – dafür tritt Diana Uschner mit ihrer Vision, Kinder zu stärken an – für mehr Sicherheit und einer gesunden Zukunft unserer Gesellschaft.
 

Das sind die Vorteile von diesem einzigartigem Selbstbehauptungs- und Resilienztraining:


Mehr Sicherheit im Alltag.
Kinder werden durch das Training selbstsicherer in ihrer Kommunikation und ihrem Auftreten, sodass Eltern/ pädagogische Fachkräfte sicher sind, dass ihre Kinder auch mit schwierigen Situationen gut umgehen können. Das wird sich positiv auf den Alltag, aber vor allem auch auf den weiteren Lebensweg der Kinder auswirken.

Mehr Respekt und somit ein höheres Wohlbefinden.
Kinder werden lernen, respektvoller miteinander umzugehen, was dazu führt, dass Streitereien minimiert werden und somit die allgemeine Stimmung bei allen Beteiligten besser ist und bleibt.

– Mehr Zielstrebigkeit und Klarheit.
In den Kursen lernen die Kinder zielstrebiger zu sein und ihre eigenen Grenzen klarer wahrzunehmen, um selbstbewusst Abstand von schädlichen Dingen zu gewinnen. Sie lernen auch über sich hinauszuwachsen und die Dinge mit Freude zu tun, die anstrengend oder schwierig sind. Eine grundlegende Fähigkeit für ein zufriedenes und erfolgreiches Leben.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at