Rückblick auf das Final-Rückspiel im Europacup-Play-off

SK Rapid Wien – WSG Tirol  (2:0)– Robert Ljubicic erzielte sein drittes Tor in der ADMIRAL Bundesliga für den SK Rapid Wien – alle drei in Heimspielen und zwei dieser drei von außerhalb des Strafraums.- Marco Grüll war in jedem seiner sechs Spiele in der ADMIRAL Bundesliga gegen die WSG Tirol an einem Tor direkt beteiligt, acht seiner 30 direkten Torbeteiligungen hatte er gegen die WSG – sein persönlicher Höchstwert.- Nicolas Binder erzielte in seinem siebenten Spiel in der ADMIRAL Bundesliga mit seinem ersten Schuss aufs Tor sein erstes Tor.- Jonas Auer lieferte seinen vierten Assist in der ADMIRAL Bundesliga ab. Er war an zwei der vier Tore gegen die WSG Tirol in den Playoffs direkt beteiligt (Tor im Hinspiel).- Bror Blume war an sieben Schüssen direkt beteiligt (4 Schüsse, 3 Vorlagen) – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at