Mitterberg-St. Martin: Markus Brandl umrundet NÖ per Rad

Eine etwas andere Auszeit gönnt sich die Familie Brandl an diesem Wochenende. Seit 27. Mai umrundet Markus Brandl mit seinem Rennrad das Bundesland Niederösterreich. Die 600km möchte der Extremradler aus Mitterberg-St.Martin unter 22 Stunden absolvieren. Für die Betreuung vor Ort ist seine Frau Sabine, sein Vater sowie sein Physiotherapeut verantwortlich. Versorgt wird der Unternehmer aus dem Auto, wo gleichzeitig das Navigationszentrum des Teams ist.

„Ich bin stolz, dass mich ein so motiviertes Team Tag und Nacht begleitet, immerhin spielt sich ein Großteil der Leistung im Kopf ab und dafür ist ein super Team ganz wichtig“, so der Unternehmer vor dem Start.

Von Weitra ausgehend, müssen die Athleten rund 600 abwechslungsreiche und vor allem kräfteraubende  Kilometer durch die vielfältige Landschaft Niederösterreichs mit rund 6000 Höhenmetern absolvieren.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at