Motorradlenker schwer verletzt – aktuelle steirische Polizeimeldungen

Maria Lankowitz, Bezirk Voitsberg. – Samstagnachmittag, 21. Mai 2022, schlitterte ein 38-jähriger Motorradlenker in eine Gruppe von abgestellten Motorrädern und wurde dabei schwer verletzt.

Gegen 13:30 Uhr war der 38-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg mit seinem Motorrad auf der Gaberlstraße vom Gaberl kommend in Fahrtrichtung Salla unterwegs. Auf Höhe Straßenkilometer 29,95 schaltete er vor einer Kurve vom dritten auf den zweiten Gang, worauf das Hinterrad blockierte und er geradeaus weiterfuhr. In der Folge schlitterte das Motorrad in eine Gruppe von abgestellten Motorrädern und touchierte hierbei ein Motorrad. Dabei wurde der 38-Jährige schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung wurde er vom Rettungshubschrauber C 12 ins UKH Graz geflogen. Weitere Personen wurden nicht verletzt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at