Klettersteiggeher von Bergrettung Gröbming gerettet

Am Sonntag, 22.5.2022 wurde die Bergrettung Gröbming zum Klettersteig Peter am Stoderzinken gerufen. Ein Klettersteiggeher hatte im mittleren Teil Probleme und konnte nicht mehr weiter klettern. Ein Trupp von Bergretter stieg zu ihm auf und seilte ihn bis zum Wandfuß ab. Anschließend wurde der erschöpfte Klettersteiggeher zum Friedenskircherl gesichert und von dort zum Parkplatz begleitet. Während der Rettungsaktion musste der Klettersteig am Stoderzinken-Südwand gesperrt werden, um den laufenden Bergrettungseinsatz nicht zusätzlich durch Steinschlag zu gefährden.
Von der Bergrettung Gröbming standen 11 Bergretter im Einsatz.

Fotos:©Bergrettung Gröbming

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at