Kollision zwischen Traktor und Motorrad. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Feldbach. – Mittwoch früh, 18. Mai 2022, kam es zur Kollision zwischen einem 27-jährigen Motorradlenker und einem Traktor, gelenkt von einem 81-Jährigen. Dabei wurde der Motorradlenker schwer verletzt.

Gegen 07:10 Uhr war der 81-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark mit seinem Traktor in Gniebing auf der B 68 unterwegs und beabsichtigte nach links auf die sogenannte Tunnelbegleitstraße abzubiegen. Laut eigenen Angaben übersah er einen entgegenkommenden 27-jährigen Motorradlenker aus dem Bezirk Jennersdorf und kollidierte frontal mit diesem. Dabei wurde der 27-Jährige schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte ins Krankenhaus nach Feldbach eingeliefert. Der Traktorlenker blieb unverletzt. Die Feuerwehr Gniebing war mit zehn Kräften und zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Lkw-Anhänger geriet in Brand

Voitsberg. – Mittwochfrüh, 18. Mai 2022, brach auf der Ladefläche eines Lkw-Anhängers ein Brand aus. Verletzt wurde niemand.

Gegen 08:30 Uhr wurden auf einem Firmenareal Verladetätigkeiten von Schrott-Pkw auf einen Lkw-Anhänger durchgeführt. Aus unbekannter Ursache brach auf der Ladefläche des Anhängers ein Brand bei den bereits verladenen Pkw aus. Das Zugfahrzeug konnte vom Lkw-Lenker rechtzeitig abgehängt und von der Örtlichkeit entfernt werden. Einsatzkräfte der Feuerwehren Voitsberg und Krems löschten den Brand.

Es entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at