Gehäkelter Narzissenschmuck: Exklusives für einen guten Zweck

Das Slow fashion design-Label LALi von Elisabeth Triulzi stellt eine neue Blumenschmuck-Linie für das Narzissenfest her.

Bad Aussee, 18. Mai 2022 – Gehäkelte Narzissen-Schmuckstücke werden beim diesjährigen Narzissenfest erstmals präsentiert. „Jedes Stück ist ein Unikat und wird von LALi liebevoll in Handarbeit hergestellt“, berichtet Rudolf Grill, Obmann des Narzissenfestvereins. Das Accessoire-Label in Wien setzt auf Diversität, Menschlichkeit und Nachhaltigkeit. Die entzückenden Broschen, Anstecker, Ohrringe und Haarspangen sind exklusiv beim Narzissenfest erhältlich – Freitag und Samstag in Bad Aussee, am Sonntag in Altaussee, jeweils am Stand des Narzissenfestvereins.

Schönheit für einen guten Zweck
Die Inhaberin von LALi, Elisabeth Triulzi, und den Narzissenfestverein vereint das Bestreben, Menschen zusammenzubringen. Mit dem Verkauf des gehäkelten Narzissenschmucks wird zusätzlich die Produzentin der LALi-Kreationen unterstützt. In diesem Fall Döne, eine Migrantin aus der Türkei, die in Heimarbeit für LALi arbeitet und so eine Chance erhält, sich durch ihre Kunstfertigkeit selbstständig aus Isolation und Abhängigkeit zu befreien.

Narzissenkorso in Altaussee
Das Narzissenfest im Ausseerland Salzkammergut, das größte Blumenfest Österreichs, verzaubert seine Gäste von 26. bis 29. Mai 2022. In der Region werden Veranstaltungen rund um das Motto Tracht, Tanz und Musik abgehalten. Höhepunkt ist der Festsonntag am 29. Mai mit dem
 Narzissenkorso, der dieses Jahr an einem Austragungsort – in Altaussee – Premiere feiert. Ab 9 Uhr können die Narzissenfiguren im Ortszentrum bewundert und fotografiert werden. Ab 13 Uhr sind die ersten Figuren auf dem Altausseer See zu sehen. Eine Fachjury bewertet die liebevoll und aufwendig gesteckten Figuren und gibt um ca. 15.30 Uhr die Sieger des Narzissenfests bekannt.

Corporate Data
Das Narzissenfest findet von 26. bis 29. Mai 2022 zum 62. Mal in der Region Ausseerland Salzkammergut statt. Veranstalter ist der Narzissenfestverein. Der Verein wurde 1983 zur Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland gegründet. Seit Jänner 2019 ist Ing. Rudolf Grill Obmann des Vereins. Er und sämtliche Vereinsfunktionäre üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. 3.000 Helfer aus der Region beteiligen sich an den Arbeiten am Fest. Das Narzissenfest hat im Frühling für die Region Ausseerland Salzkammergut eine große wirtschaftliche und touristische Bedeutung.

Das Narzissenfest bietet eine Vielfalt an Veranstaltungen. Weitere Informationen finden Sie im Festprogramm.

Weitere Informationen unter:
www.narzissenfest.at
www.lali-von-triulzi.at

Exklusive Schmuckstücke im Narzissendesign – liebevoll und in Handarbeit hergestellt von LALi in Wien.
Foto: Narzissenfestverein

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at