Mittagessen der SPÖ Liezen für langjährige Treue zur Bewegung

Im Seerestaurant in Lassing wurde zu einem ganz besonderen Mittagessen eingeladen.

Die stellvertretende Regionalvorsitzende, LAbg. Michaela Grubesa, freute sich sehr, dass so Viele der Einladung gefolgt sind, die die SPÖ Regionalorganisation ausgesprochen hat, um sich bei den langjährigen Mitgliedern persönlich zu bedanken. Im Seerestaurant Lassing begrüßte die SPÖ diejenigen, die mehr als 50, 60 und 70 Jahre der Partei die Treue halten.

„Es ist uns eine große Freude, dass so viele Mitglieder unserer Einladung gefolgt sind und wir unsere Hochachtung gegenüber jenen aussprechen konnten, die so viel Lebenserfahrung mitbringen und unserer Gesinnungsgemeinschaft, in guten wie in schwierigen Zeiten, die Treue gehalten haben. Es ist schön, wieder ein großes Festessen gemeinsam verbracht zu haben“ so Grubesa. Regionalgeschäftsführer, Adrian Zauner, freute sich ebenfalls über das zahlreiche Kommen und bedankten sich für die Treue zur SPÖ. Nach dem kurzen offiziellen Teil wurde natürlich gut gespeist, geplaudert und diskutiert. So manches Wiedersehen nach vielen Jahren wurde gefeiert und auch viele Anekdoten erzählt, die zum Lachen aber auch zum Nachdenken einluden.  

Foto: SPÖ Liezen Die regionalen SPÖ-Jubilare mit der Stellv. Regionalvorsitzenden, LAbg. Michaela Grubesa, vor dem Seerestaurant in Lassing

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at