ATSV Bad Aussee: Erster Sieg in der Landesliga


Am 4. Mai fand die 3. Runde der Landesliga der oberösterreichischen Stocksportler statt. Dabei konnte sich die Mannschaft des ATSV Bad Aussee Volksbank mit Markus Grabner, Manfred Ainhirn, Andreas Geistberger und Jürgen Voith im Heimspiel gegen Sportunion Gschwandt mit 6:4 Punkten durchsetzen und damit den ersten Sieg in der Landesliga feiern. Der nächste Termin ist das Auswärtsspiel in Gschwandt am 18. Mai.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at