Ortsparteitag der ÖVP Altaussee

Ortsparteiobmann und Bürgermeister Gerald Loitzl konnte am 3.5.2022 zahlreiche Mitglieder und als Gastvortragenden Landesrat Mag. Christopher Drexler beim Schneiderwirt begrüßen. Sein umfangreicher Tätigkeitsbericht umfasste die Periode seit 2017, und er berichtete von zahlreichen erfolgreichen Projekten, die in diesen Jahren für Altaussee umgesetzt werden konnten. Bei der Wahl des neuen Vorstandes wurde der Ortsparteiobmann in seiner Funktion mit 100 % Zustimmung bestätigt, die übrigen Mitglieder wurden ebenfalls einstimmig gewählt. Ein besonderer Dank galt Jürgen Hentschel, der seine Tätigkeit als Kassier nach 22 Jahren beendete. Landesrat Drexler gratulierte dem Ortschef zu diesem sehr erfreulichen Ergebnis und wertete es als Zeichen der Wertschätzung und Zustimmung aus seiner Partei.

Der Landesrat hielt im Anschluss daran ein ausführliches Referat, bei dem er auf die regionalen Herausforderungen einging. Er sicherte allem voran seine volle Unterstützung für den Loser zu, wobei er nicht unerwähnt ließ, dass auch in Graz die Bedeutung des Hausberges als wichtiger regionaler Wirtschaftsfaktor erkannt wird. Auch im Bereich des öffentlichen Verkehrs, gerade im Hinblick auf die anstehende Kulturhauptstadt 2024, unterstützt der Landesrat die Region. 2024 sei eine große Chance für die gesamte Region Salzkammergut, eine positive und nachhaltige Entwicklung zu nehmen. Gerald Loitzl bedankte sich zum Schluss bei den anwesenden Mitgliedern für ihre Unterstützung und auch noch nach Ende der Sitzung wurde gemeinsam mit dem Bürgermeister und dem Landesrat intensiv über die Zukunft der Region weiterdiskutiert.

Fotos: ÖVP Altaussee

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at