Ausgezeichneter Familienbetrieb – SoS Verleihung Johann Reinalter KG

Ein weiterer „Stars of Styria“ wurde nach Admont vergeben. Christian Hollinger, Leiter der Regionalstelle Ennstal/Salzkammergut, und Egon Hierzegger, Obmann der Regionalstelle Ennstal/Salzkammergut, überreichten die Auszeichnung an die Junior-Chefs der Firma Johann Reinalter KF an Herrn Johann J. und Frau Karin Reinalter welche sich sehr darüber freuen und stolz darauf sind.

Die Geschichte des Familienbetriebes beginnt bereits im Jahr 1865. Jacob Reinalter, der Gründer der heutigen Johann Reinalter KG, erhielt als Spenglermeister den Auftrag, die beim Brand zerstörten Gebäudedächer des Stiftes Admont neu einzudecken. Somit war der Grundstein für die heutige Johann Reinalter KG gelegt. Im Jahr 1889 expandierte sein Sohn Johann und half 1895 bei der Installation der ersten sanitären Anlagen in Admont und Umgebung. Die Tradition des Namens Johann sowie die Übernahme des Betriebes blieb bis zum heutigen Tage bestehen. Die KG welche nun bereits in der sechsten Generation von Johann Reinalter S. und seiner Frau Rosemarie geführt wird, verzeichnet bereits über 40 Mitarbeiter und bildet erfolgreich Lehrlinge aus. 

Foto Hinweis: WKO Steiermark, Regionalstelle Ennstal/Salzkammergut
Am Foto v.l.n.r: Egon Hierzegger,MBA Johann J. Reinalter und Karin Reinalter (Junior-Chefs), Christian Hollinger, BA MA MSc.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at