Auf Sternejagd in Liezen

Die Auszeichnung zu „Stars of Styria“ werden alljährlich von der Wirtschaftskammer Steiermark an die besten Lehrlinge des Landes sowie Ihrer Ausbilder und Lehrbetriebe vergeben. Da Corona bedingt leider keine Veranstaltung möglich war, überreichen Christian Hollinger, Leiter der Regionalstelle Ennstal/Salzkammergut, sowie Egon Hierzegger, Obmann der Regionalstelle Ennstal/Salzkammergut, den Stern persönlich.

Nominiert war der Betrieb von Thomas Koch, besser bekannt als „Tom&Cherry“. Er übernahm die Auszeichung persönlich und freute sich sehr darüber. Das Lokal, welches ab Kulturhausplatz in Liezen zu finden ist, bietet neben einer hervorragenden Küche auch Catering für Veranstaltungen verschiedenster Arten an.

Fotohinweis: WKO Steiermark, Regionalstelle Ennstal/Salzkammergut

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at