FF Gaishorn am See: T03 – LKW gegen Wohnmobil

Der Zusammenprall zwischen einem Lkw und Wohnmobil erforderte heute um die Mittagszeit den Einsatz der FF Gaishorn am See – die Alarmierung mit dem Stichwort „T03“ erfolgte um 13:03 Uhr.

Auf der Pyhrnautobahn in FR Linz war es im Baustellenbereich zur Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer gekommen.

Nach Eintreffen des HLF konnte rasch Entwarnung gegeben werden, der Unfall forderte glücklicherweise keine Verletzten und ging verhältnismäßig glimpflich aus. Somit wurden, neben der Absicherung der Unfallstelle, auslaufende Betriebsmittel gebunden und ebenso bei der Bergung unterstützt.

Die eingesetzten Kräfte der FF Gaishorn am See konnten nach ca. 60 Minuten wieder vom Einsatzort abrücken.

Der genaue Unfallhergang ist bis dato nicht bekannt!

Bericht und Bilder: FF Gaishorn am See

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at