Liezen – BuK.li-Gewinnspiel: Vier Schulklassen freuen sich über Tagesausflüge

Im Rahmen der Berufs- und Karrieremesse Liezen (Buk.li) konnten sich im Herbst 2021 Schülerinnen und Schüler über das bezirksweite Angebot an Ausbildungsmöglichkeiten und Lehrberufen informieren. Mehrere hundert Jugendliche besuchten, oft zusammen mit ihren Eltern, die Veranstaltung. Ein besonderes Zuckerl war das Gewinnspiel, an dem Schulklassen Tagesausflüge gewinnen konnten. Die Preise wurden heute von den VeranstalterInnen und SponsorInnen der BuK.li in der WKO in Liezen überreicht: dem Leiter des AMS Liezen, Helge Röder, dem Obmann der WKO Ennstal/Salzkammergut, Egon Hierzegger, der Berufsfindungsbegleiterin Kathrin-Maria Engl von der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft, Heinz Walcher, dem Regionalleiter der Steiermärkischen Sparkasse, sowie Julian Butter als Vertreter des RML Regionalmanagement Bezirk Liezen und Markus Zeiringer von den Planai-Hochwurzen-Bahnen.

Über einen Ausflug in die Salzwelten freuten sich die SchülerInnen der 4a der MS Haus im Ennstal. Ein Skitag auf der Riesneralm ging an die 3b der MS Bad Aussee.  Die SchülerInnen der 3b der HAK Liezen dürfen den Dachstein erkunden und die 4a der MS Stein an der Enns erwartet eine Sondervorführung im Star Movie in Liezen.

Die BuK.li, die 2021 wieder in Liezen, Gröbming und Bad Aussee stattfand, ist für viele Firmen, Schulen und Institutionen mittlerweile ein Fixtermin: Der direkte Austausch mit interessierten Jugendlichen gilt mittlerweile als Markenzeichen der BuK.li. „Die familiäre Atmosphäre der Messe und die lebendige Präsentation der Ausbildungsmöglichkeiten und Lehrberufe sind unser Erfolgsrezept. Diese positive Energie wollen wir auch heuer im Herbst bei der BuK.li 2022 nützen.“, so LAbg. Bgm. Armin Forstner und LAbg. Michaela Grubesa, Vorsitzende des Regionalverbandes Bezirk Liezen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at