ESV Bad Mitterndorf startet gut in die Landesmeisterschaft 2022

Beim ersten Heimspiel der Landesmeisterschaft konnten die Bad Mitterndorfer Stockschützen Josef Winkler, Günther Moser, Theodor Binna, Franz und Peter Burgschweiger einen 6: 4 Sieg gegen die Südsteirer ESV Hausmannstätten feiern. In der 2. Runde waren die Bad Mitterndorfer bei ESV Unterweissenbach (ebenfalls Südsteiermark) zu Gast und konnten mit einem 7: 3 Erfolg überzeugen. Somit sind die Bad Mitterndorfer nach 2 Runden Tabellenführer der Gruppe B und haben gute Chancen das Viertelfinale zu erreichen. In der 3. Runde geht´s nach Weiz gegen ESV Weiz Nord I.

SONY DSC

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at