Pruggern: FAHRZEUGÜBERSCHLAG B320 ENNSTALBUNDESSTRASSE

Sirenenalarm für die FF Pruggern am 24.04.2022 um 14:19 Uhr. Riesenglück hatte ein Fahrzeuglenker, der aus unbekannter Ursache von der Straße abkam, sich überschlug und auf der Gegenböschung zum Stillstand kam. Der Fahrer konnte das Fahrzeug selbstständig und unverletzt verlassen.Seitens der FF Pruggern wurde der Brandschutz aufgebaut, ausgetretene Betriebsmittel gebunden und die Fahrzeugbergung unterstützt.Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.Im Einsatz:TLF 1000, KLFA & MTFA Pruggern, Abschnittsfeuerwehrarzt Dr. Sassan Lachini, Rotes Kreuz, Polizei, Straßenmeisterei, Abschleppunternehmen

Quelle: Bereichsfeuerwehrverband Liezen

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at