Gelungener Auftaktsieg des ESV Bad Mitterndorf

Der ESV Bad Mitterndorf startete mit einem Heimspiel am Samstag den 09.April 2022 in die neue Landesligasaison.

Auftaktgegner waren die Herren des ESV Hausmannstetten, als Aufsteiger des letzten Jahres ein unbeschriebenes Blatt. Das erste Spiel wurde souverän mit 18:3 gewonnen, das zweite aber mit 8:14 verloren. Im dritten Spiel konnten die Hausherren knapp mit 15:13 gewinnen, im vierten Spiel den Sieg mit 18:8 fixieren. Das letzte Spiel ging mit 3:23 verloren. Somit wurde das erste Vorrundenspiel knapp mit 6:4 Punkten und 62:61 Stöcken gewonnen.  Die Heimmannschaft konnte in stärkster Besetzung mit Josef Winkler, Franz und Peter Burgschweiger, Günther Moser und Theddy Binna spielen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at