Kommando Feuerwehr Altaussee einstimmig wiedergewählt

An den

Wehr- und Wahlversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Altaussee

Am 08. April führte die Feuerwehr Altaussee die 146. Wehrversammlung im Rüsthaus Altaussee durch. Zahlreiche Ehrengäste wie der Bezirkshauptmann Dr. Christian Sulzbacher, Bgm. Gerald Loitzl, ABI Werner Fischer, Kommando der Nachbar Feuerwehren Lupitsch und Obertressen sowie Ortstellenleiter Martin Mayer und sein Stellvertreter Phillip Winkler vom Roten Kreuz Bad Aussee sowie 52 Kameraden folgten der Einladung.

HBI Christian Fischer berichtet das im letzten Jahr 132 Einsätze und 779 Tätigkeiten mit 11.067 Stunden im Dienste der Feuerwehr freiwillig geleistet wurden. Leider konnte auch voriges Jahr unser Kiritog Bierzelt nicht stattfinden.
Auch unsere 9 Jungfeuerwehrmänner wurden vom Kommando und den Jugendwarten sehr gelobt, fünf davon wurden in den Aktivstand übernommen.

Bei der Neuwahl des Kommandos wurden HBI Christian Fischer und OBI Helmut Haidvogl eindrucksvoll im Amt bestätigt. Beide bedankten sich bei den Kameraden für das Vertrauen.

Vier verdient Mitglieder stehen aus eigenem Wunsch dem neuen Wehrauschuss nicht mehr zu verfügung. Für ihre Langjährige Tätigkeit wurden den vier Kameraden, Stefan Temel, Rainer Seethaler Wolfgang Gasperl und Werner Fischer eine Silbernadel sowie eine kleine kulinarische Aufmerksamkeit übereicht.

Nach dem Rückzug des Stützpunktleiters des Wasserdienstsützpunktes, Wolfgang Gasperl, übernimmt zukünftig Christopher Hentschel die Geschicke des größten Stützpunktes in der Steiermark. Er wurde dadurch auch Mitglied im Wehrausschuss und zum Löschmeister des Fachdienstes befördert.

Die Ehrengäste lobt in ihren Referaten die gelebte Kameradschaft in der Altausseer Wehr, bedankten sich für die herausragenden Leistungen, sowie den sorgsamen Umgang mit den ihnen übertragenen finanziellen Mitteln

Ehrungen:

EHLM Karl Fischer wurde zum 70iger gratuliert,
HLM Hannes Gaisberger & HLM Rainer Seethaler 40 Jahre Feuerwehr Mitgliedschaft. HFM Hubert Gaisberger 50 Jahre Feuerwehr Mitgliedschaft.
OLMdV Ernst Kadar Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverband in Bronze.

(v.l. Bezirkshauptmann Dr. Sulzbacher, OBR Reinhold Binder, HBI Christian Fischer, OBI Helmut Haidvogl, ABI Werner Fischer und Bgm. Gerald Loitzl)

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at