Schladming: Personenrettung nach Unfall

Gemeinsam mit der Feuerwehr Ramsau wurde die FF Schladming aufgrund eines auf dem Dach liegenden PKWs mit eingeklemmter Person alarmiert.

Das Fahrzeug war Anfang April in den frühen Morgenstunden in Ramsau-Rössing von der Fahrbahn abgekommen und blieb auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr befreite die verletzte Person aus dem Fahrzeug, sie wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht. Danach stellten die Feuerwehren den PKW wieder auf die Räder und rückten ins Rüsthaus ein.

Quelle: Bereichsfeuerwehrverband Liezen/FF Schladming

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at