Tödlicher Wanderunfall. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Frohnleiten, Bezirk Graz-Umgebung. – Bei einem Wanderunfall Montagnachmittag, 4. April 2022, erlitt ein 81-Jähriger tödliche Verletzungen.

Der 81-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung war gemeinsam mit seiner 45 Jahre alten Tochter zum Wandern auf dem Kugelstein unterwegs. Gegen 13:20 Uhr rutschte der Mann auf einem abschüssigen Weg aus und stürzte in weiterer Folge rund 15 Meter über einen Felsabbruch ab. Die Tochter verständigte in weiterer Folge die Rettungskräfte, eine Reanimation blieb aber erfolglos. 

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at