LEOs helfen persönlich, rasch und unbürokratisch

Die vergangen 2 Jahre mit Corona haben genau diese Leitworte erfordert. So konnte der Leo Club Liezen Puzzles unter anderem bedürftigen Familien im Bezirk Liezen mit Laptops für das Homeschooling unter die Arme greifen und auch einen speziellen Reha-Kinderwagen spenden.
Neben dem caritativen Zweck der LEOs, wird auch das internationale Netzwerk gepflegt. Der Leo Club Liezen Puzzles ist Teil der Lions International und war erst vor kurzem mit seinen beiden Vertretern Florian Tiffner und Ralf Liegl beim Lions Day mit den Vereinten Nationen (UN) im österreichischen Parlament in Wien geladen. Neben hochrangigen Vertretern der UN, des österreichischen Parlamentes und internationalen Diplomaten, war auch der höchste Lion, Präsident Douglas X. Alexander aus den USA anwesend. Im Mittelpunkt stand das Thema „Frieden und internationale Verständigung“.

Die LEOs helfen dort wo Hilfe benötigt wird und fokussieren sich vor allem auf die jüngere Generation. Gerne können Sie sich dafür unter www.leo-liezen.at melden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at